Telefon E-Mail
Zentrale: +49 (030) 47 49 01 - 0 info [at] binss [punkt] de
     
Service: +49 (030) 47 49 01 - 110 Schreiben
Projektleitung: +49 (030) 47 49 01 - 444 ServiceDesk
     
    Gruppe
    XING

 

B.I.N.S.S. Planerforum 2016

rednerpulltBerlin, April 2016 – Am 07.04.2016 lud die B.I.N.S.S. GmbH zum Planerforum in ihren Firmensitz in Weißensee. Das Planerforum richtete sich an Berater, Planungs- und Ingenieurbüros und konzentrierte sich auf die beiden Schwerpunkte Personen-Notsignal-Anlagen und Videoüberwachungstechnik.

Wie vermeide ich unscharfe Bilder bei der Videoüberwachung? Welche Personen-Notsignal-Anlage ist die richtige für mich? – Um diese Fragen zu klären, lud die B.I.N.S.S. GmbH Berater, Planungs- und Ingenieurbüros in ihren Berliner Firmensitz ein.

Sehr oft wird darüber geklagt, dass Bilder aus der Videoüberwachung für eine umfassende Auswertung von Vorträgen wenig geeignet sind. Hans-Peter Büttner hat sich intensiv mit diesem Problem beschäftigt und seine Erkenntnisse und Lösungswege in seinem Vortrag „Unscharfe Bilder oder Bilder niedriger Qualität, was tun?“ zusammengefasst. Herr Büttner ist freier Berater für Videoüberwachungstechnik und Mitautor des „Planungshandbuches Videoüberwachungsanlagen“.

April 2016

B.I.N.S.S. auf dem VfS-Kongress 2016 in Potsdam

tosiboxBerlin, April 2016 – Von 05.04. bis 06.04.2016 fand der diesjährige VfS-Kongress in Potsdam statt. Der Kongress stand unter dem Motto „kreativ – konstruktiv – sicher“. Die B.I.N.S.S. GmbH stellte ihre Personen-Notsignal-Anlagen und erstmalig die Tosibox aus.

Am 05. und 04. April 2016 fand wieder der VfS-Kongress in Potsam im Kongresshotel am Templiner See statt. 30 ausgewiesene Experten aus den Bereichen Sicherheitsbehörden, Forschung und Industrie informierten die Teilnehmer in drei parallel laufenden Fachforen umfassend über aktuelle Entwicklungen, Trends und technische Lösungen. In den Kommunikationspausen konnten die Teilnehmer die begleitende Fachmesse mit über 50 Ausstellern besuchen. Die Aussteller von Sicherheitstechnik, Ingenieurbüros, Systemintegratoren und Dienstleister boten Raum für einen anregenden Informationsaustausch.

April 2016

VfS-Kongress Potsdam – kreativ, konstruktiv, sicher

vfsAm 05. und 06. April findet wieder der VfS-Kongress im Kongresshotel Potsdam am Templiner See statt. Der Kongress steht diesmal unter dem Motto „kreativ – kontruktiv – sicher“.

Auch wir sind wieder dabei und stellen unsere spannenden Lösungen für Personen-Notsignal-Anlagen (PNA) vor. Dieses Jahr haben wir außerdem die Tosibox im Gepäck. Tosibox’s patentierte Plug-&Go-Technologie ist eine intelligente Hardware-basierte Lösung für den einfachen Aufbau von sicheren Verbindungen zwischen netzwerkfähigen Geräten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Kommen Sie doch mal vorbei!

http://www.vfs-hh.de/themen/veranstaltungen

März 2016

Kennen Sie schon Tosibox? Sicherer Fernzugriff leicht gemacht!

Tosibox-Key-20_Lock-200Berlin, Februar 2016 – Tosibox ist die weltweit erste Plug & Go Hardware zur Ferneinwahl. Seit 2015 ist die B.I.N.S.S. GmbH Partner von Tosibox und vertreibt diese Lösung in Deutschland.

Tosibox’s patentierte Plug-&Go-Technologie ist eine intelligente Hardware-basierte Lösung für den einfachen Aufbau von sicheren Verbindungen zwischen netzwerkfähigen Geräten. Damit erhalten beispielsweise Maschinenhersteller, Energieversorger, Netzbetreiber oder das Service-Personal einen sicheren Fernzugriff nur auf die von ihnen betreuten Geräte, und das weltweit.
Die Technologie ist skalierbar, egal ob eine Endpunkt-zu-Endpunkt-Fernverbindung, ein Zugriff von einem zentralen Punkt auf mehrere Geräte oder ein großes Netzwerk mit mehreren tausend Verbindungen benötigt wird.

Seit 2015 gehört die B.I.N.S.S. GmbH zur Tosibox-Familie. Die Lösung ist eine passende Ergänzung der Angebotspalette des Unternehmens. Gerade im Bereich Sicherheitstechnik eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten für ihren Einsatz. So wurde beispielsweise die Videoüberwachungsanlage eines Kunden in seiner ausländischen Dependance mit einem sogenannten TOSIBOX®-Lock ausgestattet. Dadurch hat der Kunde jederzeit die Möglichkeit, sich auf die Videoüberwachungsanlage aufzuschalten und sich die Live-Bilder anzusehen. Bei Bedarf kann er dem Service-Personal für die Fernwartung einen sicheren Fernzugriff einrichten.

Februar 2016

Delegation aus China zu Besuch bei der B.I.N.S.S. GmbH

Chinesische Delegation besichtigt LehrwerkstattBerlin, November 2015 – Eine chinesische Delegation besuchte am 10.11.2015 die B.I.N.S.S. GmbH in Weißensee, um sich dort über das Konzept der dualen Berufsausbildung zu informieren.

Eine 19-köpfige Delegation aus China informierte sich am 10.11.2015 über die duale Berufsausbildung bei der B.I.N.S.S. GmbH. Nach einem kurzen Vortrag über das Unternehmen und die Berufsausbildung im Hause B.I.N.S.S., gab Lehrmeister Jens Reißberger eine Führung durch die 60 qm große Lehrwerkstatt.  Die Besucher konnten sich die Arbeitsplätze, Arbeitsmaterialien und Anlagen anschauen, an denen die Azubis ausgebildet werden.

November 2015
>> nach oben <<
Nach oben                     
 
Schließen
Zum vorherigen Bild
#
Zum nächsten Bild
Diese Website verwendet zur Verbesserung seines Angebots Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen OK