Telefon E-Mail
Zentrale: +49 (030) 47 49 01 - 0 info [at] binss [punkt] de
     
Service: +49 (030) 47 49 01 - 110 Schreiben
Projektleitung: +49 (030) 47 49 01 - 444 ServiceDesk
     
    Gruppe
    XING

 

B.I.N.S.S. Applikation – B.NOPHONE

Unsere Eigenentwicklung B.NOPHONE ist ein modulares System bestehend binss-bnophone-handyblockeraus Handyfinder und Handyblocker, das die Nutzung von unerlaubten mobilen Kommunikationsgeräten verhindert.

Der Handyfinder (CPD) detektiert jede unerlaubte Aktivität eines Mobiltelefons, eines Bluetooth Headsets und anderer mobiler Kommunikationsgeräte. Nach erfolgter Detektion unterbindet der Handyblocker (CPB) die Benutzung des Endgerätes.

Die modulare Systemausführung ermöglicht eine kleinzellige Systemstruktur. Dadurch können komplette Systeme mit raumgenauer Detektion geplant und errichtet werden. Über die vorhandene OPC-Schnittschnelle erfolgt die Darstellung einer Detektion in den Gebäudeplänen der Alarm-Management-Systeme. Gleichzeitig wird diese Information als Textnachricht an Handsprechfunkgeräte der PNA-Systeme „TelestechTETRA“ oder „TelestechDMR“ übertragen.

 

Folgende Netze werden detektiert und blockiert:

  • Bluetooth
  • GSM
  • UMTS
  • LTE
  • WLAN

 

Anwendungsbereiche:

  • Justizvollzugsanstalten
  • Forensik

System:

  • Vernetzte Technik
  • Zentrale Konfiguration
  • Überwachung auf Manipulation von CPD und CPB
  • Betreiber und netzabhängige Leistungseinstellung
  • Schnittstelle
 
>> nach oben <<
Nach oben                     
 
Schließen
Zum vorherigen Bild
#
Zum nächsten Bild

Um unser Angebot für Sie immer weiter zu verbessern, nutzen wir bestimmte Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Cookies setzen dürfen.

Ja, ich stimme zu! | Nein, ich stimme nicht zu!

In unserer Datenschutzerklärung können Sie mehr erfahren.